0

Wolfgang Ambros liest aus seiner neuen Biographie "A Mensch möcht i bleib'n"

06.04.202220:00 Uhr

Wir freuen uns auf die Lesung mit Wolfgang Ambros!

Als einer der bedeutendsten österreichischen Musiker der Gegenwart begründete Wolfgang Ambros den Austropop mit.

Fünfzig Jahre nach seinem ersten Hit Da Hofa rockt er weiter österreichische und deutsche Bühnen. 

In diesem Buch zieht er ein sehr persönliches Zwischenresümee: Gibt es ein Schicksal? Gibt es Schuld und Sühne? Gibt es eine ausgleichende Gerechtigkeit?

Ein Buch wie ein Ambros-Song: philosophisch und subtil. 

Nachdem unsere Buchhandlung zu klein für die Lesung ist, freuen wir uns, Sie in der Pasinger Fabrik begrüßen zu dürfen.

Tickets können Sie bei uns in der Buchhandlung reservieren.

Bei der Veranstaltung gilt die 2G+ Regelung.

 

Pasinger Fabrik

25€

Mein Leben zwischen Schuld und Schicksal
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783990015346
24,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb

Tipp des Monats

 
Die Henkerstochter und die Schwarze Madonna

Die Henkerstochter und die Schwarze Madonna

von Pötzsch, Oliver

Zum Artikel

12,99 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb